Bord-Rinnstein-setzen

Bordsteingreifer, hydraulisch

Im Jahr 1987 als „Weltneuheit“ vorgestellt (mechanische Variante).


Optimas Bordsteingreifer – ein einfaches Anbaugerät zum Setzen von Beton- und Granitbordsteinen sowie Beton- u. Granitplatten oder auch Rinnsteinen.
Anbaugerät für Verlegemaschine, Bagger, Radlader usw.

Der hydraulische Bordsteingreifer ist sehr schnell und einfach an den Ausleger der Optimas oder mit der passenden Schnellwechselvorrichtung an ein Trägergerät (z.B. Bagger) montiert und ist dann einsatzbereit. Eventuelle Sonderausstattungen wie. z.B. das optionale Drehgetriebe (360°) und weitere technische Details werden vor der Lieferung geklärt.

Die Bordsteine werden direkt vom Paket genommen und dann gesetzt. Das vorherige Verteilen der Bordsteine entfällt. Es werden somit nicht nur die hohen Lohnkosten reduziert, auch die schwere körperliche Arbeit lässt sich auf einen Bruchteil mindern. Einfache Bedienung ermöglichen enorme Stundenleistungen.

Der Bordsteingreifer eignet sich sowohl zum Setzen von Beton- und Granit-
bordsteinen als auch zum Setzen von Rinnensteinen (bis zu 7 Stück in einem Arbeitsgang).

Mit Zusatzadapter sind Sondermaße bis zu einer Größe von 2,00 m zu setzen.
Auch das Setzen von Bordstein-Bögen ist möglich.

Die Optimas H99 ist auf Wunsch mit Allrad lieferbar. So ist Bordstein setzen mit der Optimas Maschine in nahezu jedem Gelände möglich.

Ihre Vorteile:

  • Arbeitserleichterung
  • Zeitersparnis
  • Geringer Personalaufwand
  • Universell für Beton – u. Granitborde in Längen bis 2,0 m einsetzbar
  • Einfache Montage
Einstellbereich:

45 cm - 140 cm stufenlos hydraulisch einstellbar

(doppelt wirkender HD-Zylinder innenliegend)

Optional:
Mit zusätzlicher Verlängerung bis 200 cm.
Gewicht: 100kg

Optimas - Rückrufservice

Ihr schneller Draht zu uns!!!

Optimas-Material-Verteil-Schaufel "Finliner"

Anbauschaufel m. Förderband.

 

Ideale Ergänzung zu nebenstehenden Produkten!

Optimas Demo-Zentrum

Besuchen Sie uns im Saterland!

In unserem Demo-Zentrum führen wir Ihnen die Optimas Geräte gerne vor - quasi "live" im Arbeitseinsatz! Natürlich können Sie die Geräte auch gleich selbst testen - ganz unverbindlich! Sprechen Sie uns einfach an.