Anbaugeräte Bagger-Radlader

Pflasterfugen-Füllgerät für den Anbau an Radlader

Im Jahr 2000 als „Weltneuheit“ vorgestellt.

Das Optimas - Pflasterfugenfüllgerät für den Radlader ist optimal für das Einkehren von Fugenmaterial in Pflasterfugen auf mittleren und größeren Pflasterflächen geeignet.

„Nur eine vollständig verfüllte Fuge überträgt die Kräfte von Stein zu Stein, verhindert das Verschieben der Steine und hält den Pflasterbelag elastisch“.

Das Gerät wird einfach mit der Palettengabel aufgenommen, die Hydraulikanschlüsse werden verbunden, und schon kann gearbeitet werden.

Sehr robuste Bauweise – das Gerät ist rundum mit einem Rammschutz ausgestattet – für eine lange Lebensdauer.

Grundsätzlich kann sowohl trocken als auch mit dosierbarer Wasserzufuhr eingekehrt werden. Die Wasserzufuhr wird über ein Elektro-Ventil geregelt. Im Lieferumfang ein 1.000 ltr Speidel-Wassertank. Im Verhältnis zu Standardfässern ein sehr geringer Aufbau. Dadurch sehr gute Sicht für den Bediener.

Die 3 überlappenden und rotierenden Besenkreuze sorgen für ein vollständiges Verfüllen der Pflasterfugen mit Fugenmaterial. Das Fugenmaterial wird regelrecht in die Fugen „einmassiert“.

Durch die große Arbeitsbreite von 2,20 m wird eine hohe Flächenleistung von bis zu 600 m²/Std. erreicht.

Durch den schnellen An- und Abbau des Pflasterfugenfüllgerätes bleibt der Radlader immer flexibel und kann in Arbeitsintervallen zu verschiedenen Arbeitseinsätzen auf der Baustelle genutzt werden.

Für eine lange Lebensdauer der Pflasterfläche ...

Durch die Reinigung von Pflasterflächen mit Kehrmaschinen wird neben dem losen Sand immer auch ein Teil des Fugenmaterials zwischen den Steinen abgetragen.

Das Optimas-Pflasterfugen-Füllgerät eignet sich auch ideal zum nachträglichen Nachsanden und -splitten der Fugen

Ihre Vorteile:

  • Höhere Einbaugeschwindigkeit
  • Enorme Zeitersparnis
  • Geringer Personalaufwand (1 Person)
  • Geringere Nacharbeiten
  • Steigerung der Arbeitsqualität
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Wasserzufuhr mit Elektro-Ventil regelbar
  • Rundum Rammschutz
  • Geringer Transportaufwand
  • Schnelle Montage u. Demontage (2 Min.)
Arbeitsbreite: 2,20 m
Besenfläche: 2,40 m
Gewicht: 360 kg
Antrieb: 3 Hydr. Motoren - pro Besenkreuz ein HD-Motor
Besen 36 Beseneinsätze verteilt auf 3 Besenkreuze
Stundenleistung: ca. 400 m² - 600 m²
Sonstiges: Wassertank 1000 l mit dosierbarer
Wasserzufuhr über Elektroventil

Optimas - Rückrufservice

Ihr schneller Draht zu uns!!!

Optimas Demo-Zentrum

Besuchen Sie uns im Saterland!

In unserem Demo-Zentrum führen wir Ihnen die Optimas Geräte gerne vor - quasi "live" im Arbeitseinsatz! Natürlich können Sie die Geräte auch gleich selbst testen - ganz unverbindlich! Sprechen Sie uns einfach an.